SaltoCup

Seit mehr als 25 Jahren bringt die Saarländische Turnerjugend mit dem größten breitensportlichen Wettkampf im Kinderturnen jährlich hunderte Kinder in Bewegung.

Der Salto-Cup ist unser Breitensportwettkampf für alle Vereine im Kinderturnen.
Neben einzelnen Übungsteilen (z.B. Rolle vorwärts, Handstand, etc.) werden die Kindern auch in den Bereichen Fitness und Geschicklichkeit gefordert.

Nach dem (fast legendären) gemeinsamen Aufwärmprogramm und den Begrüßungsworten fängt der Wettkampf für die Teilnehmer an. Die Vereine können dabei innerhalb der vorab gemeldeten Disziplinen frei wechseln, bis alle Teilnehmer ihren Wettkampf fertig haben.

Daneben steht den Teilnehmern und Besuchern auch ein buntes Angebot im Rahmenprogramm zur Verfügung. Dort kann weiter geturnt, gebastelt und getobt werden, bis das Vereinsspiel am Ende das Wettkampfs ansteht.

 

Dort müssen die Kinder noch einmal als Mannschaft für ihren Verein starten und einen Parcours absolvieren.

Abschließend werden die jeweils Jahrgangsbesten geehrt und die Vereinswertungen bekannt gegeben.

Veranstalter: 
Saarländische Turnerjugend im Saarländischen Turnerbund e.V.

Ausrichter:
Saarländische Turnerjugend  und  SSV Homburg-Erbach

Termin:
19.11.2017

 

Jeder Verein muss am Wettkampftag Hilfskampfrichter stellen (pro angefangene 20 Teilnehmer je einen).
Aufgaben:  Zählen, messen, stoppen. Diese Aufgabe können z.B. Elternteile von teilnehmenden Kindern übernehmen.

 

Wettkampfprogramm:
Jedes Kind muss 5 Disziplinen absolvieren, die es sich  aus  den  Bereichen  Turnen,  Fitness  und Geschicklichkeit auswählen kann. Dabei muss aus jedem Bereich mindestens eine Disziplin gewählt werden. Es darf keine Disziplin mehrfach gewählt werden. Im Bereich Turnen darf pro Disziplin nur eine Übung gewählt werden.
(Siehe hierzu auch die Ausschreibung.)

Abschließend findet das große Spiel der Vereine statt, das in die Vereinswertung mit einfließt und bei dem alle gestarteten Teilnehmer/Innen noch einmal  gemeinsam  mit  ihrem  Verein  ins  Rennen geschickt werden.

 

 

Wettkampfablauf:
Die Teilnehmer/Innen bekommen Ihre jeweilige Start-Disziplin vorgegeben (nach Möglichkeit vereinsweise). Die weiteren 4 Disziplinen können in beliebiger Reihenfolge absolviert werden.

Wertung:
Mädchen und Jungs werden jeweils in separaten Jahrgangsklassen gewertet.
Die Vereinswertung erfolgt durch Bewertung der von allen Teilnehmer/Innen eines Vereines erzielten Punkte in der Summe sowie im arithmetischen Mittel. Hinzu kommen die beim Spiel der Vereine erzielten Punkte. Sofern beim Spiel der Vereine nicht alle gestarteten Kinder eines Vereines teilnehmen, wird dort für die Vereinswertung nur der entsprechende Anteil der Punkte berücksichtigt. (Details in Ausschreibung.)

Hier findet Ihr die aktuelle Ausschreibung mit den einzelnen Disziplinen und hier den neuen Meldebogen für die Vereine mit allen Infos zum Download.

Meldung an: Saarländische Turnerjugend Hermann-Neuberger-Sportschule 66123 Saarbrücken e-Mail: saltocup@stj.de

Meldeschluss ist Montag, der 13. November 2017!